Sasha Marianna Salzmann und Jennifer Khakshouri machen sich während des Internationalen Literaturfestivals Leukerbad auf die Spuren von James Baldwin. In seinem Debut «A Stranger in the Village» beschreibt er, wie er sich als erster Schwarzer in einem Schweizer Bergdorf gefühlt hat. Sasha Marianna Salzmann thematisiert in ihrem brillianten Familienroman «Ausser sich» auch Fragen zu Identität*.