«Löwen wecken» oder «Eine Nacht, Markowitz» von Ayelet Gundar-Goshen haben über 100’000 Leserinnen und Leser hingerissen. Nicht nur ihre Bücher sondern auch sie als Person ist umwerfend. Ihr Tempo, ihr Witz, ihre Phantasie und ihre schiere Intelligenz machen sie zu einer der wichtigen literarischen Stimme. Jennifer Khakshouri ist ein Fan und hat sich mit ihr mehrfach auf der Bühne unterhalten dürfen.